Karin Omoregbee (Schultze-Göthel)

Malerin, Autorin

Karin Schultze-Göthel (Omoregbee)
  • Geboren in Berlin
  • Ausbildung im Fachbereich Modezeichnen
  • Zusatzsemester an der Meisterschule für das Kunsthandwerk
  • Lange Jahre in der Modebranche tätig
  • ab 1975 wieder verstärkt der Malerei zugewandt, Aktzeichnen, Aquarell – und Ölmalerei
  • 2000 – 2005 Unterricht bei Harald Gnade im Atelier Charlottenburg
  • 1989 Studienreise NEW YORK / USA
  • 2010 Studienreise Nigeria / Benin City
  • seit 2002 Mitglied im Arbeitskreis Spandauer Künstler, mit Atelier im BUNTEN HAUS des ASK in der Heerstrasse 529 in Spandau
  • Stellvertretende Vorsitzende im ASK

Explosive, warme Farben sind mein Markenzeichen. Meine Ölbilder sind meist abstrakt, oft aber verstecken sich Gesichter und Körper in ihnen. Einen großen Raum in meinem Schaffen nehmen Werke mit afrikanischen Motiven ein, schon immer hatte ich einen starken Bezug zu diesem Kontinent und seinen Menschen.

Einzel – u. Gruppenausstellungen

  • Haus Ungarn
  • FBK Berlin
  • Gotisches Haus Spandau
  • Rathaus Spandau, Siegen, Herne
  • Kunstscheune Kremmen
  • Querschnitt Berlin
  • Eduard Winter Spandau
  • Kunsthof Heide Kerwien
  • Arcaden Spandau
  • MVZ Spandau Klosterstrasse
  • Cafe Lutetia
  • Cafe Barfly

Galerie

Autorin

Tanka

Nebel

So eng umschlungen
Die Nebelschleier tanzen
Sanfte Zärtlichkeit

Wie still heute die Welt ist
Wie warm unsere Nähe

Karin Omoregbee, August 2016

Rondeau

Feuer

Diamonds are Girls best Friends,
das wusste schon die Monroe.
Brillanten machen Mädchen froh.
Diamonds are Girls best Friends.
Das wusste schon die Monroe.
Dieses Feuer schön und teuer
verzaubert Menschen ungeheuer.
Das wusste schon die Monroe.
Brillanten machen Mädchen froh,
sie verzücken unser Leben,
wenn wir uns ihrem Glanz hingeben.
Brillanten machen Mädchen froh.

Karin Omoregbee, (Februar 2019)