Ausstellungen | Veranstaltungen | Termine | Galerie


Ausstellungen und Veranstaltungen

Offenes Atelier im Advent

Geschenkbasar am 25.11
Kaffee-Stolle-Glühwein im Künstlercafe
und Ausstellung des ASK-Gründers Otto Witte, die Werke sind käuflich zu erwerben, der Erlös geht an die AWO, Beginn 12 Uhr

Weihnachtsbasteln mit Kindern am 02.12. Beginn 14 Uhr

Offenes Atelier am 16.12.


ASK-Galerie
Heerstr. 529
So. 13 - 17 Uhr (25.11./02.12./16.12.)



Auf dein Wohl Berlin

Bilder von Spandau und Berlin der Spandauer Künstler im Café Fester.

Cafe Fester
Markt 4, 13597 Berlin
Mo-Fr 8-18:30 Sa 8-18 So 11-18 (05.10. - 31.12.2018)


Regelmäßige Termine

Kreatives für Kinder und Erwachsene

Keramik, Ton, Filzen und und und - Brigitte Kriesel vermittelt Spaß und Freude bei der kreativen Gestaltung unterschiedlicher Materialien.
Anfragen und Anmeldung: 0303625516 (AB) oder 017683895869
ASK-Galerie
Heerstr. 529
jeden Montag 16 - 18 Uhr



Der Farbkreis

Treffen zum gemeinsamen Malen
Interessierte sind herzlich willkommen!
ASK-Galerie
Heerstr. 529
jeden Donnerstag ab 17 Uhr



"Spandauer Halbkreis"

Der Chor "Spandauer Halbkreis" probt regelmäßig in der Galerie des ASK.
ASK-Galerie
Heerstr. 529
jeden Mittwoch 19 - 21 Uhr



Ausstellungen in Berlin

Käthe-Kollwitz-Preis 2018 -Adrian Piper

Die US-amerikanische Künstlerin (*1948) erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste. Anlässlich der Preisverleihung zeigt die Akademie der Künste eine Ausstellung mit ausgewählten ortsspezifischen Arbeiten.
Akademie der Künste
Pariser Platz 4
Di - So 11-19(1.9.- 18.11.2018)



Loredana Nemes - Gier Angst Liebe.

Fotografien 2008 - 2018 Für Loredana Nemes (*1972) ist die Ausstellung in der Berlinischen Galerie der erste große Einzelauftritt in einem Museum. In vier Räumen werden rund 120 Fotowerke der vergangenen zehn Jahre gezeigt
Berlinische Galerie - Museum für Moderne Kunst
Alte Jakobstraße 124-128
Mi-Mo 10-18 (22.6.-15.10.2018)



Das Polaroid Projekt - Geschichte eines Mediums + Wim Wenders - Sofort Bilder

Die legendäre Sofortbildkamera und ihre prominenten Benutzer, wie etwa Andy Warhol, haben eine Ära geprägt. Die Schau zeigt rund 200 Polaroids von der Anfangszeit bis heute. Parallel dazu sind zirka 240 Polaroids des preisgekrönten Regisseurs, Filmemachers und Künstlers Wim Wenders (*1945) zu sehen C/O Berlin (Amerika-Haus)
Hardenbergstraße 22-24
Mo-So 11-20 (7.7.-23.9.2018)



Stefanie Moshammer. Not just your face honey

Der erste C/O Berlin Talent Award in der Kategorie Fotografie geht an die österreichische Künstlerin Stefanie Moshammer (*1988), deren Werk in einer Einzelausstellung präsentiert wird
C/O Berlin (Amerika-Haus)
Hardenbergstraße 22-24
Mo-So 11-20 (7.7.-23.9.2018)



Europa und das Meer

Die Ausstellung fragt nach den sich wandelnden ästhetischen Wahrnehmungen des Meeres als Natur-, Kultur- und Handelsraum, als Brücke und Grenze, als Ressource, als Imaginationsund Erinnerungsort und spannt einen Bogen von der Antike bis in die unmittelbare Gegenwart
DHM - Deutsches Historisches Museum
Unter den Linden 2
Mo-So 10-18 (13.6.2018-6.1.2019)



AM - Andreas Herzau

Die neue Werkserie »AM« des deutschen Fotografen (*1962) setzt sich am Beispiel Angela Merkel mit dem Verhältnis von Politik und Öffentlichkeit sowie der Repräsentation weiblicher Macht auseinander
f3-freiraum für fotografie
Waldemarstraße 17
Di-So 13-19(15.9.-2.12.2018)



nach oben