Winfried Gerstädt

Winfried Gerstädt

Winfried Gerstädt „Berry"

Geboren 1950 in Glindow, Autodidakt.
1958 Erste Graphitstift- und Wachsmalkreidezeichnungen, Glasmosaiken.

1971 Erste Ausstellung in Ateliers der Firma Brandenburg in Köln.

Zusammenarbeit mit dem Kölner Landschaftsmaler Gustl Lauflehner.

1976 Aktivitäten in der Kölner Malergruppe „Galaxy Painters".

Ausstellungen in Kölner Hotels mit vorwiegend großflächigen surrealistischen Malereien.

1980-1983 Studienaufenthalt in England.

Seit 1998 Mitglied im Arbeitskreis Spandauer Künstler.

Aus beruflichen Gründen verließ er Berlin, seit 2014 wieder Mitglied im ASK.


Winfried Gerstädt
Winfried Gerstädt
Winfried Gerstädt

nach oben